Aktuelle Neuigkeiten

Beamer Geheimtipp 2018 für unter 2.000€ - Acer V7850 

 

Ab Sofort Bei Uns In Der Ausstellung

Mit dem leistungsstarken Acer V7850 erhalten Sie einen Beamer, der alle wichtigen Voraussetzungen mitbringt, damit das Kinoerlebnis Zuhause garantiert ist.

 

Der Acer verfügt über zahlreiche technische Vorzüge, die Sie für das perfekte Heimkino-Erlebnis benötigen.

 

Beamer für den großen Heimkinoraum mit modernster 4K-Video Technik
Der Acer V7850 arbeitet mit der 4K Ultra High Definition Television (UHDTV) - Technik. Diese Auflösung entspricht der vierfachen Full-HD-Auflösung und sorgt dafür, dass das Bild des Beamers auch im großen Heimkinoraum an Schärfe und Brillanz dem "richtigen" Kino sehr nahe kommt.

 

Weil diese Norm das neueste auf dem Markt ist, ist dieser Beamer noch sehr lange auf dem letzten Stand der Technik.
Sie investieren damit in Ihr Kinoerlebnis zuhause für viele Jahre. Der Beamer hat die neueste Chip Generation von Texas Instruments, somit des führenden Herstellers in dem Bereich, eingebaut. Dadurch ist er trotz seiner enormen Leistung als 4K-Beamer so kompakt.

 

Beeindruckender Kontrast mit HDR High-Dynamic Range
Derr V7850 arbeitet mit High-Dynamic Range (HDR). Dieses Bildverfahren sorgt für einen lebendigeren Kontrast als alle Bilder, die sie bisher kannten. Sie werden die Unterschiede sowohl bei Schwarzweiß als auch bei Farbkontrasten sehen. Das Beamer Bild zeigt Ihnen quasi das Bild aus dem realen Leben im Heimkino und bereitet so Kinogefühl pur.

 

Weitere technische Höhepunkte

Der Acer kommt mit einem XPR 1 Chip mit einer Nativ Auflösung von 2716 × 1528 ein XPR 2 Chip hat nur eine Auflösung von 1920 x 1080 Nativ zB. Optoma UHD40,51,3000,BenQ W1700.


Im Gegensatz zu anderen Beamern dieser Kategorie mit 4K arbeitet der Acer bereits mit Rec. 2020 Unterstützung. Das bedeutet, das der Beamer auf einen Farbraum ausgelegt ist, der sogar noch beim zukünftigen 8K-Standard aktuell sein wird. Der Acer unterstützt also heute schon die Technik von morgen. Er wird mit zahlreichem Zubehör geliefert.

 

 
Eine klare Empfehlung
Mit seiner 4k Technik in Verbindung mit High-Dynamic Range und dem perfekten Farbraum ist dieser Beamer ein klarer Kauf. Wenn Sie einen leistungsstarken Beamer suchen, der sowohl preislich ein gutes Angebot ist, als auch zukunftssicher und Ihnen lange Freude auf bestem technischen Standard bieten soll, dann sollten Sie den Acer V7850 unbedingt in Erwägung ziehen. Sie werden es sicher nicht bereuen.

Immer alle aktuellen Heimkino Projektoren live

in unserer Austellung zum Vergleich:

Vergleichen Sie Ihren Projektor mit unseren Neuen. Natürlich kaufen wir Ihr Altgerät sofort an, wenn Ihnen ein Neuer besser gefällt.

Ab sofort haben wir alle High End Heimkinoprojektoren von

 

Sony im direkten Vergleich VPL-VW270,VW570,VW760,VW870ES in unseren Studios und natürlich auch die kleinen Sony VPL-HW45,HW65 in der Vorführung.

BenQ W5700: Neuer 4K Heimkino-Projektor wirft seine Schatten voraus

Erste Informationen zum BenQ W5700 sind im Netz aufgetaucht. Der 4K Projektor soll gehobene Ansprüche im Heimkino erfüllen und das aktuelle Full-HD-Flaggschiff W8000 beerben. Der BenQ W5700 soll auf der CES 2019 vorgestellt werden.

 

Der BenQ W5700 soll mit einem 0.47-Zoll DLP-Chipsatz ausgestattet sein und 4K UHD Auflösung (3.840 x 2.160) über die XPR-Technologie erreichen. XPR steht für Xpanded Pixel Resolution und dahinter verbirgt sich leider das Shifting (Verschieben) von Bildpunkten. Der DLP-Chip löst also nicht mit nativem 4K auf, sondern nur mit 2.048 x 1.200 Pixeln. Von diesem Array werden jedoch nur 1.920 x 1.080 Pixel verwendet.  Durch Micro-Spiegel werden die Pixel schnell diagonal verschoben. So wird ein 4K Bild auf die Leinwand projiziert.

 

In der Praxis erlaubt dies eine detailreichere Bilddarstellung im Vergleich zu einem Full-HD Projektor. Zudem ist es mit der Technik möglich eine höhere Bildhelligkeit zu ermöglichen. Die Lichtquelle soll bis zu 2.200 Lumen auf die Leinwand bringen und je nach Nutzereinstellung 4.000 bis 10.000 Stunden (Eco-Modus) ihren Dienst verrichten. Für die Farbdarstellung ist ein in sechs Segmente unterteiltes Farbrad zuständig. Laut vorläufigen Angaben soll sogar 100% des BT.709 und DCI-P3 Farbraumes abgedeckt werden.

 

W5700 „4K Projektor“ mit HDR10+

Der BenQ W5700 bietet einen optischen Zoom von 1.2 – 1.6x und eine Projektions-Seitenverhältnis von 1.36 – 2.18:1. Für eine einfache Ausrichtung des Bildes steht ein vertikaler und horizontaler Lens-Shift bereit (60% vertikal, 23% horizontal). Verarbeitet werden neben 4K Quellen mit HDR (HDR10, HDR10+ & HLG) auch 3D-Signale. Die Anschlüsse warten mit zwei HDMI-Ports (einer mit HDMI 2.0 und HDCP 2.2), einen VGA-Eingang, zwei USB-Ports und einen Audio-Ausgang via 3.5mm Klinken-Stecker auf. Ein integrierter 5 Watt Lautsprecher dürfte für Präsentationen und die Bedienung des 4K Projektors ausreichen. Für Filme, Serien und TV-Übertragungen sollte man dann doch auf eine externe Soundanlage umschwenken.

 

BenQ W5700 Preis & Verfügbarkeit

Die Offizielle Vorstellung wird mit großer Wahrscheinlichkeit auf der CES 2018 stattfinden. Erste Meldungen sagen einen Marktstart im März 2019 voraus. Informationen zum Preis liegen derzeit noch nicht vor. Mehr aktuelle Informationen und News rund um die CES 2019 in Las Vegas (8.-12. Januar 2019)

Erste Informationen zum BenQ W5700 sind im Netz aufgetaucht. Der 4K Projektor soll gehobene Ansprüche im Heimkino erfüllen und das aktuelle Full-HD-Flaggschiff W8000 beerben. Der BenQ W5700 soll auf der CES 2019 vorgestellt werden.

Liebe Kunden,

JVC wird die Auslieferung der neuen Modelle N5, N7 und N9 auf nächstes Jahr verschieben. Wann genau sie im nächsten Jahr ausgeliefert werden, ist noch nicht bekannt. Im laufe des Tages wird es auch eine offizielle Stellungnahme von JVCKenwood geben.

Die Gründe der Verschiebung sind uns derzeit nicht wirklich bekannt, angeblich ist JVC aber mit der Performance noch nicht 100 % zufrieden.

 

Wir halten euch auf dem laufenden.

 

Der JVC DLA-X 7900er ist natürlich weiterhin in der Ausstellung.

Der ersten Optoma UHL55 4K HDR Smart Beamer sind jetzt in der exklusiven HEIMKINO.DE Tuning Edition verfügbar.

 

Hol dir großes Kinobild nach Hause - Klein, flexibel und mit Sprachsteuerung (Alexa / Google Assistant). Der kompakte LED Beamer zeigt sich äußert vielseitig mit Netflix / Spotify Streaming und einem integrierten 4K Mediaplayer.

 

Vergleichen Sie Ihren Projektor mit unseren Neuen. Natürlich kaufen wir Ihr Altgerät sofort an, wenn Ihnen ein Neuer besser gefällt.

Wir wurden Heute von der Fachzeitschrift VIDEO ausgezeichnet, für den Fachhändler des Monats. Wir freuen uns sehr über die tolle Auszeichnung !

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Kunden und natürlich bei der Fachzeitschrift VIDEO für den tollen Bericht in der neuen VIDEO- Ausgabe 10/2018.

Lumos Kino Nidda

Wir unterstützen und betreuen das Lumos Lichtspiel & Lounge in Nidda. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich verzaubern.

CineMedia

Heimkino-Partner Frankfurt

Thorsten luh

Himbacher Str. 7
63654 Büdingen-Eckartshausen
 
Telefon: 06048/9523771
 
E-Mail: Heimkinopartner-
Frankfurt@web.de

 

Öffnungszeiten

Montag 10 Uhr bis 20 Uhr

Dienstag geschlossen

Mittwoch 10 Uhr bis 20 Uhr

Donnerstag 10 bis 20 Uhr

Freitag 10 Uhr bis 22 Uhr

Samstag 10 Uhr bis 16 Uhr

 

Individuelle Termine immer möglich!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cine Media Heimkinopartner Frankfurt Rhein-Main