Deluxx High Contrast Leinwand

Erster Test: Neue Kontrast Leinwand

Neue-Deluxx-Kontrastleinwand-im-Test5ab4f6d05c5ff
 

Für die Bildqualität in hellen Wohnräumen hat die Leinwand fast ebenso viel Einfluss wie der Beamer selbst: Streulicht, Sonnenlicht oder auch diverse Reflektionen von den weißen Wänden machen es dem perfekten Heimkino Erlebnis oft schwer. Wir haben die Lösung gefunden!

Unsere Experten haben sich eine komplett neuen Kontrast Leinwand Serie ganz genau angeschaut: Der Schwerpunkt dieser Leinwand ist die deutliche Steigerung von Schwarzwert und Kontrast. Ein "Auswaschen" wie bei einem herkömmlichen weißen 1.0 Gain Tuch im hellen Raum ist Vergangenheit. Wir rechnen mit einem Release noch vor WM Start im Juni 2018. Wer also an einer Kontrast Leinwand interessiert ist, muss sich nicht mehr lange gedulden und kann dann auch live bei unseren Heimkino-Partner vor Ort die Leinwand vergleichen oder sich auf unserer Heimkino.de-Portalseite informieren. 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Deluxx Kontrast Leinwand
  2. Positiv aufgefallen
  3. Leinwand Einstellung
  4. Tuch Planlage
  5. Die Bildqualität
  6. Fazit

Deluxx Kontrast Leinwand:

Es handelt sich dabei um eine Motor Kontrast Leinwand mit seitlichem Tension System. Zum Test wurde ein Epson TW7300 verwendet, der nicht zu den kontrastreichsten 4K Beamern zählt. Zudem war es im Raum noch hell (Rechts von der Leinwand aus gesehen gibt es eine Fensterfront) und ein zusätzlicher Strahler sorgte für die. Weitere Daten der Deluxx Kontrastleinwand.

Größe Leinwand Art Sichtverhältnis  Kontrast Tuch Format Volauf  
80" Tab Tension Motor Leinwand  177,1 x 99,6 cm Deluxx 0.9 Low Gain 16:9 66,8 cm  
92" Tab Tension Motor Leinwand  203,7 x 114,5 cm Deluxx 0.9 Low Gain 16:9 51,9 cm  
100" Tab Tension Motor Leinwand  221,4 x 124,5 cm Deluxx 0.9 Low Gain 16:9 41,9 cm  
110" Tab Tension Motor Leinwand  243,5 x 136,9 cm Deluxx 0.9 Low Gain 16:9 45,0 cm  
120" Tab Tension Motor Leinwand  265,6 x 149,4 cm Deluxx 0.9 Low Gain 16:9 32,0 cm  
135" Tab Tension Motor Leinwand  298,8 x 168,0 cm Deluxx 0.9 Low Gain 16:9 13,0 cm  
150" Tab Tension Motor Leinwand  332,1 x 187,6 cm Deluxx 0.9 Low Gain 16:9 10,0 cm  
160" Tab Tension Motor Leinwand  354,2 x 199,1 cm Deluxx 0.9 Low Gain 16:9 10,0 cm  
170" Tab Tension Motor Leinwand  376,3 x 211,6 cm Deluxx 0.9 Low Gain 16:9 10,0 cm  

 

 

 

 

 

 

 

 Positiv aufgefallen: 

  • Das Leinwand Gehäuse ist sehr kompakt wie komplett in Weiß und fällt an der Decke / Wand kaum auf
  • Wird ein längeres Stromkabel oder in einer anderen Farbe benötigt, dann lässt es sich per Plug&Play austauschen
  • Sehr leiser Qualitäts-Motor, der zugleich auch noch zügig arbeitet
  • Sie haben die Wahl und können zur Steuerung zwischen IR, Funk, Trigger oder RS232 wählen
  • Einfache Möglichkeit der Vorlauf Einstellung ist gegeben

 

Leinwand Einstellung: 

  • Der Tuchvorlauf ist deutlich über 30cm lang, damit sollten Installationen in fast allen Räumen möglich sein
  • Die Einstellung des Tension Systems wird bequem per Schraubenzieher an der Gewichtsstange vorgenommen 

 

Tuch Planlage:

Von der Planlage waren wir bei unserem Sample begeistert und das obwohl es ein 0.35mm (!) dünnes, mehrschichtiges PVC Kontrat Tuch ist. Der Hersteller ist teils weitergegangen als andere und hat clevere Neuerungen verbaut, die auch bei den Serien-Leinwänden für eine gute und vor allem lange Planlage sprechen.  

a.) Das Tension System ist durch die neue Anordnung bestens geeignet "Eselsohren" aus dem Tuch herausnehmen. Das wird durch den größeren Winkel und mehr Spannung auf die "Laschen" rechts und links des Tuches erreicht.

b.) Die neuentwickelte Premium Wickelrolle: Das "Schneckenprinzip" verhindert bei eingezogenem Tuch, dass an der Befestigungsstelle des Tuches auf der Wickelrolle kein Knick entstehen kann, wenn das Tuch nach und nach aufgerollt wird. So werden langfristig Wellen vermieden.

c.) Der Schutzmechanismus für das Tuch: Dieser sorgt dafür, dass etwaige Schmutzpartikel beim Einfahren entfernt werden. Zudem kann das Tuch beim Hoch- und Runterfahren nicht an der Gehäusekante abgeknickt wird. Das kann langfristig nicht nur das Tuch beschädigen, sondern auch zu Wellen im Tuch führen.

Die Bildqualität

Das Kontrast Tuch ist mehrschichtig aufgebaut und arbeitet nach dem Prinzip: Eingangswinkel = Ausgangswinkel für einfallendes Licht auf der Leinwand. So wird Umgebungs- oder auch Streulicht vom Zuschauer weggeleitet. Das projizierte Beamerlicht geht zurück Richtung Nutzer:   

  • Das Tuch hat eine dunkelgräuliche Färbung (Gainwert liegt wohl knapp unter 1.0), ist aber farbneutral
  • Der Bildeindruck ist im hellen Raum sehr gut und es gibt keinen typischen "Auswasch-Effekt" wie bei einem weißen Tuch.
  • Der Kontrast und Schwarzwert konnte auch im direkten Konkurrenzvergleich nochmals gesteigert werden
  • Positiv: Glitzern ist soooo gering, dass aus wenigen Zentimetern Entfernung kein Effekt mehr sichtbar ist

Fazit:

Wir sind schwer beeindruckt von der neuen Deluxx Kontrast Leinwand. Kontrast und Schwarzwert werden um ein Vielfaches gesteigert, klar das kostet auch etwas Licht Leistung, aber moderne wie der Epson TW7300 oder der Optoma UHD51 haben genügend Licht Reserven für gängige Bildbreiten (2.2m - 2.8m). Soll ein Heimkino im hellen Wohnraum entstehen, dann fällt die Wahl zu einer Kontrast Leinwand nicht schwer. Insbesondere wenn typische Nachteile wie Glitzern oder Hotspots wie bei der Deluxx Kontrast Leinwand entfallen und das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt. Unbedingt den Juni vormerken, dann kann die Deluxx Kontrast Leinwand in vielen Heimkino Fachgeschäften in ganz Deutschland verglichen werden und ist auch im Heimkino.de Online Shop in allen Größen verfügbar. 

Neue Yamaha AV Receiver Generation 2018: RX-A680, RX-A880, RX-A1080, RX-A2080 und RX-A3080. Bei den neuen Yamaha AVENTAGE AV Receivern steht neben bewährten Design vor allem die Echtzeit Surround Technologie "Surround:AI" im Fokus. Alle Yamaha AV Receiver in der Übersicht: 

Yamaha hat die neuen AV Receiver vorgestellt. Gestartet wird im Juni mit dem RX-A680, die weiteren Modelle folgen Juni, Juli und August. Suchst du einen AV Receiver oder möchtest dein eigenes Heimkino planen? Dann sind unsere Heimkino.de Fachhandels-Partner in ganz Deutschland deine richtigen Ansprechpartner.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Überblick
  2. Yamaha RX-A680
  3. Yamaha RX-A880
  4. Yamaha RX-A1080
  5. Yamaha RX-A2080
  6. Yamaha RX-A3080
  7. Fazit

LG-OLED-Farben-Heimkino-de5afbfa2b9f9ad

 

Überblick

Yamaha unterstützt 2018 alle bekannten Mehrkanal Layouts wie Formate: Von klassisch 5.1 bis hin zu 3D Sound (Ton kommt von oben, wenn ein Hubschrauber über den Köpfen fliegt) wie Dolby Atmos und DTS-X. Auro 3D fehlt leider weiterhin, hier können wir dir Denon und Marantz AV Receiver ans Herz legen. Neu hinzugekommen ist bei Yamaha die Surround:AI Technologie in der DSP beim RX-A1080, 2080 und 3080. Dabei wird von Szene zu Szene der Surround Effekt deiner Heimkino Anlage optimiert. Der Yamaha Algorithmus tastet ohne Verzögerung den Film hinsichtlich Hintergrundmusik, Umgebungsgeräusche, Dialog und Sound Effekte ab. In Kombination mit der genauen Yamaha Lautsprecher Einmessung soll ein vollständig, umhüllendes Heimkino Ton Spektakel entstehen - Realistisch und ein "Mittendrin" Gefühl. Gerade actionreiche Film Passagen und die Sprachverständlichkeit wird hiervon in der Summe profitieren.

Als weitere Neuerung können die Yamaha Lautsprecher MusicCast 20 und MusicCast 50 als kabellose Rear / Surround Lautsprecher eingebunden werden. Praktisch für Mietswohnungen oder wenn kein Kabel verlegt werden kann, so entfällt das Lautsprecherkabel vom AV Receiver. Ein Stromkabel ist aber für die Yamaha MusicCast Lautsprecher nötig.

 

Yamaha RX-A680 

Der kleinste Yamaha AVENTAGE AV Receiver RX-A680 (599,99€ / ab Mai 2018) setzt auf viele Features der Einstiegs- und Mittelklasse der Yamaha RX-V Audio/Video Schaltzentralen (AV Receiver). Darunter zB. die Streaming Features wie AirPlay, Spotify und Bluetooth 3.0 oder bequem mit den Yamaha MusicCast Multiroom Lautsprechern. Letztere lassen sich auch als kabellose Surround Lautsprecher einbinden, so entfällt der Kabelsalat im Wohnzimmer. Die Steuerung und Bedienung geht bequem von der Couch mit der Yamaha App (mit neuer Lautsprecher Ersteinrichtung) oder mit Amazon Alexa.

Yamaha-RX-A680_Front-Heimkino-de

 

 

Wichtige Features:

Yamaha Feature Anzahl / Schnittstelle / Beschreibung
Kanäle 7.2 / 5.2.2 (Dolby Atmos / DTS-X)
Leistung pro Kanal 140 Watt 
Surround Formate Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, Dolby Surround, Dolby Atmos, DTS-HD Master Audio, DTS-X
Audio DSPs / Verbesserungen 17 Szenen / Dialog Lift Up (Stimmen in Bildmitte anheben)
Audio Formate MP3 / WMA / MPEG-4 AAC / ALAC / FLAC / WAV / AIFF / DSD
Streaming Support AirPlay / Spotify, Pandora, Tidal, Napster, SiriusXM, Deezer, qubuz, DAB+ / FM / AM Radio 
Multiroom Yamaha MusicCast (Auch als kabellose Rear Lautsprecher einsetzbar)
Sprachsteuerung Amazon Alexa kompatibel 
DA / Wandler Burr-Brown 384 kHz / 32-bit DAC x 4
Einmessung  Yamaha YPAO Optimierung
Video Unterstützung 4K / 60p (4:4:4) inkl. Upscaling von FullHD auf 4K
4K Schnittstellen HDMI 2.0, HDR (HDR10, Dolby Vision, HLG), HDCP2.2, BT2020 Farbraum 
Hdmi eARC Ja - per Firmware Update (Durchleitung von Video und Audio Signal zB. vom TV zur Soundbar) 
Anschlüsse 4 x HDMI Eingänge, 1 x HDMI Ausgang, WIFI, Ethernet, Bluetooth 3.0, USB, Phono, Analog / Digital Audio Eingänge
Abmessungen (mit Antenne) 435 x 161 x 330 mm
Gewicht 8,3 kg
Farbe Schwarz / Titan (Silber)

Yamaha-RX-A680-R-ckseite_Heimkino-de

 

Yamaha RX-A880

Mit weiteren HDMI Eingängen und einem zusätzlichen HDMI Ausgang (zB. für Beamer + TV Nutzung) bietet der 7.2 RX-A880 (999,99€ / ab Juni 2018) mehr Freiheiten beim Geräte Anschluss. Die zweite Zone (zB. Küche und Wohnzimmer) eröffnet neue Möglichkeiten und spart Elektronik wie Platz im Haus. Die Mehrpunkt Einmessung YPAO R.S.C. des Yamaha RX-A880 arbeitet nochmals genauer als beim kleineren Bruder. Rein optisch setzt Yamaha beim RX-A880 auf eine klar aufgeräumte Alu Front, die hochwertig verarbeitet ist. Weitere Anschluss- und Steuerungsmöglichkeiten sind hinter einer massiven "Klappe" verborgen. Als Farben stehen Schwarz und Titan zur Auswahl. Yamaha setzt auch bei der neuen Generation auf das bewährte Geräte AVENTAGE Layout mit dem 5. Fuß (Anti Resonance Technology) kurz A.R.T. Wedge Design, was für eine bessere Hitzeableitung und für weniger Resonanz Übertragung steht. 

Yamaha-RX-A880-Silber-Front_Heimkino-de

 

Wichtige Features:

Yamaha Feature Anzahl / Schnittstelle / Beschreibung
Kanäle 7.2 / 5.2.2 (Dolby Atmos / DTS-X)
Leistung pro Kanal 160 Watt 
Surround Formate Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, Dolby Surround, Dolby Atmos, DTS-HD Master Audio, DTS-X
Audio DSPs / Verbesserungen 17 Szenen / Dialog Lift Up (Stimmen in Bildmitte anheben)
Audio Formate MP3 / WMA / MPEG-4 AAC / ALAC / FLAC / WAV / AIFF / DSD
Streaming Support AirPlay / Spotify, Pandora, Tidal, Napster, SiriusXM, Deezer, qubuz, DAB+ / FM / AM Radio 
Multiroom Yamaha MusicCast (Auch als kabellose Rear Lautsprecher einsetzbar)
Sprachsteuerung Amazon Alexa kompatibel 
DA / Wandler Burr-Brown 384 kHz / 32-bit DAC x 4
Einmessung  Yamaha YPAO R.S.C. Optimierung
Video Unterstützung 4K / 60p (4:4:4) inkl. Upscaling von FullHD auf 4K
4K Schnittstellen HDMI 2.0, HDR (HDR10, Dolby Vision, HLG), HDCP2.2, BT2020 Farbraum 
Hdmi eARC Ja - per Firmware Update (Durchleitung von Video und Audio Signal zB. vom TV zur Soundbar) 
Anschlüsse 7 x HDMI Eingänge, 2 x HDMI Ausgang, WIFI, Ethernet, Bluetooth 3.0, USB, Phono, Analog / Digital Audio Eingänge
Abmessungen (mit Antenne) 435 x 171 x 382 mm
Gewicht 11 kg
Farbe Schwarz / Titan (Silber)

 

 

Yamaha-RX-A880-Silber-Anschl-sse_Heimkino-de5afc107547ba6

Yamaha RX-A1080

Der sehr beliebte Nachfolger vom Yamaha RX-A1070 wird ab Juli 2018 für 1.299,99€ geführt. Der 1080 ist als 7.2 Kanal AV Receiver die Brücke zu den HighEnd Geräten rund um den 2080 und 3080, verzichtet aber auf zwei weitere Endstufen. Klares Highlight ist natürlich die neue Yamaha Surround:AI Technologie, die das Audiosignal ohne Verluste und in Echtzeit abtastet. Die Charakteristik bleibt wie bei den Yamaha DSP Programmen erhalten, aber wertet jeden Film, Serie oder auch Games zusätzlich auf. Was wird genau gemacht? Dialoge und Stimmen werden zB. in den Mittelpunkt gerückt und angehoben oder in actionreichen Szenen die Mischung aus Musik und Explosionen besser abgestimmt. Kombiniert mit der Dialog-Lift-Up Funktion ist der Surround-AI Algorithmus dazu in der Lage das Maximum aus deiner Heimkino Anlage herauszuholen.

Yamaha-RX-A1080_Vorne-Heimkino-de 

Wichtige Features:

Yamaha Feature Anzahl / Schnittstelle / Beschreibung
Kanäle 7.2 / 5.2.2 (Dolby Atmos / DTS-X)
Leistung pro Kanal 170 Watt 
Surround Formate Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, Dolby Surround, Dolby Atmos, DTS-HD Master Audio, DTS-X
Surround Optimierung Yamaha Surround: AI Technologie (Echtzeit Surround Anpassung
Audio DSPs / Verbesserungen 24 Szenen (HD3) / Dialog Lift Up (Stimmen in Bildmitte anheben)
Audio Formate MP3 / WMA / MPEG-4 AAC / ALAC / FLAC / WAV / AIFF / DSD
Streaming Support AirPlay / Spotify, Pandora, Tidal, Napster, SiriusXM, Deezer, qubuz, DAB+ / FM / AM Radio 
Multiroom Yamaha MusicCast (Auch als kabellose Rear Lautsprecher einsetzbar)
Sprachsteuerung Amazon Alexa kompatibel 
DA / Wandler ESS 384 kHz / 32-bit SABRE Premier DAC ES9007S
Einmessung  Yamaha YPAO R.S.C. Optimierung + 64Bit Precision EQ Messung
Video Unterstützung 4K / 60p (4:4:4) inkl. Upscaling von FullHD auf 4K
4K Schnittstellen HDMI 2.0, HDR (HDR10, Dolby Vision, HLG), HDCP2.2, BT2020 Farbraum 
Hdmi eARC Ja - per Firmware Update (Durchleitung von Video und Audio Signal zB. vom TV zur Soundbar) 
Anschlüsse 7 x HDMI Eingänge, 3 x HDMI Ausgang, WIFI, Ethernet, Bluetooth 3.0, USB, Phono, Analog / Digital Audio Eingänge
Abmessungen (mit Antenne) 435 x 182 x 439 mm
Gewicht 14,9 kg
Farbe Schwarz / Titan (Silber)

RX-A1080_R-ckseite-Heimkino-de

Yamaha RX-A2080 

Mit dem Yamaha RX-A2080 (1.699,99€ / ab Juli 2018) werden 9 Endstufen angeboten, sodass sich ein 5.1.4 oder 7.1.2 Lautsprecher Layout realisieren lässt. Gerade 3D Soundformate wie Dolby Atmos oder DTS-X profitieren enorm von 4 Deckenlautsprechern: Der Zuschauer wird so klanglich umfassend eingehüllt. Bei den HDMI Anschlüssen, die auch schon beim kleineren 1080 üppig waren, hat sich nichts geändert. Es sind aber bis zu vier Lautsprecher Zonen über die Yamaha Audio/Video Schaltzentrale im Haus möglich. Weiterhin hat Yamaha gleich zwei der SABRE Premier DACs verbaut.

Natürlich ist auch das sehr genaue Yamaha YPAO R.S.C. / 65Bit Einmess System, DSP Cinema (HD3) und die neue Surround:AI Technik (Optimierter Mehrkanal Sound) an Bord. Der Yamaha RX-A2080 ist wahlweise in Schwarz oder Titan verfügbar und bietet nochmal mehr Leistungsreserven wie seine kleinen Brüder der RX-A680, 880 und 1080. Dies ist gerade bei 3D Sound oder je nach verwendeten Lautsprechern bzw. Raum nicht zu vernachlässigen.

 

Yamaha-RXA2080-Schwarz-Front_Heimkino-de

 

Wichtige Features:

Yamaha Feature Anzahl / Schnittstelle / Beschreibung
Kanäle 9.2 / 5.2.4 / 7.2.4 (Dolby Atmos / DTS-X)
Leistung pro Kanal 220 Watt 
Surround Formate Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, Dolby Surround, Dolby Atmos, DTS-HD Master Audio, DTS-X
Surround Optimierung Yamaha Surround: AI Technologie (Echtzeit Surround Anpassung
Audio DSPs / Verbesserungen 24 Szenen (HD3) / Dialog Lift Up (Stimmen in Bildmitte anheben)
Audio Formate MP3 / WMA / MPEG-4 AAC / ALAC / FLAC / WAV / AIFF / DSD
Streaming Support AirPlay / Spotify, Pandora, Tidal, Napster, SiriusXM, Deezer, qubuz, DAB+ / FM / AM Radio 
Multiroom Yamaha MusicCast (Auch als kabellose Rear Lautsprecher einsetzbar)
Sprachsteuerung Amazon Alexa kompatibel 
DA / Wandler ESS 384 kHz / 32-bit SABRE Premier DAC ES9007S x 2
Einmessung  Yamaha YPAO R.S.C. Optimierung + 64Bit Precision EQ Messung inkl. Winkeleinmessung
Video Unterstützung 4K / 60p (4:4:4) inkl. Upscaling von FullHD auf 4K
4K Schnittstellen HDMI 2.0, HDR (HDR10, Dolby Vision, HLG), HDCP2.2, BT2020 Farbraum 
Hdmi eARC Ja - per Firmware Update (Durchleitung von Video und Audio Signal zB. vom TV zur Soundbar) 
Anschlüsse 7 x HDMI Eingänge, 3 x HDMI Ausgang, WIFI, Ethernet, Bluetooth 3.0, USB, Phono, Analog / Digital Audio Eingänge
Abmessungen (mit Antenne) 435 x 192 x 474 mm
Gewicht 17 kg
Farbe Schwarz / Titan (Silber)

Yamaha_RX_A2080-Schwarz_Heimkino-de

 Yamaha RX-A3080

Die Yamaha AVENTAGE Speerspitze stellt der neue RX-A3080 (2.199,99€ / ab August 2018) in Schwarz oder Titan (Silber) dar. Yamaha hat den 9.2 Kanal AV Receiver mit der neusten Technik ausgestattet und trumpft mit einem wahren Audio und Video Giganten auf. Damit 3080 auch klassischen Stereo Anlagen Parolie bieten kann, kommen als DAC Wandler ESS SABRE ES9026Pro und ES9007S Ultra zum Einsatz. Davon profitiert man bei einer astreinen und präzisen Analog / Digital Wandlung. Zusätzlich ist es möglich über die professionellen XLR Eingänge / Ausgänge weitere Audio Geräte anzuschließen oder auch den 3080 in eine bestehende Audio Kette zu integrieren. 

Im Mehrkanal Bereich wartet der Yamaha RX-A3080 mit 230Watt in der Spitze auf und unterstützt selbstredend Dolby Atmos und DTS-X im 5.2.4 Vollausbau. Unterstützt wird er mit der 64Bit Einmessung und der neuen Yamaha Surround AI Technologie. Für mehr Präzison spendiert Yamaha dem 2080 wie 3080 eine Winkeleinmessung. Alles in Allem lässt der 3080 auf der Audio & Video Seite keine Wünsche offen und ist "State of the Art" bei allen aktuellen 4K HDR Standards.

Yamaha-RX-A3080-Silber_Heimkino-de

Wichtige Features:

Yamaha Feature Anzahl / Schnittstelle / Beschreibung
Kanäle 9.2 / 5.2.4 / 7.2.4 (Dolby Atmos / DTS-X)
Leistung pro Kanal 230 Watt 
Surround Formate Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, Dolby Surround, Dolby Atmos, DTS-HD Master Audio, DTS-X
Surround Optimierung Yamaha Surround: AI Technologie (Echtzeit Surround Anpassung
Audio DSPs / Verbesserungen 24 Szenen (HD3) / Dialog Lift Up (Stimmen in Bildmitte anheben)
Audio Formate MP3 / WMA / MPEG-4 AAC / ALAC / FLAC / WAV / AIFF / DSD
Streaming Support AirPlay / Spotify, Pandora, Tidal, Napster, SiriusXM, Deezer, qubuz, DAB+ / FM / AM Radio 
Multiroom Yamaha MusicCast (Auch als kabellose Rear Lautsprecher einsetzbar)
Sprachsteuerung Amazon Alexa kompatibel 
DA / Wandler ESS 384 kHz / 32-bit SABRE PRO Premier DAC™ ES9026PRO (für 7 Kanäle)
Einmessung  Yamaha YPAO R.S.C. Optimierung + 64Bit Precision EQ Messung inkl. Winkeleinmessung
Video Unterstützung 4K / 60p (4:4:4) inkl. Upscaling von FullHD auf 4K
4K Schnittstellen HDMI 2.0, HDR (HDR10, Dolby Vision, HLG), HDCP2.2, BT2020 Farbraum 
Hdmi eARC Ja - per Firmware Update (Durchleitung von Video und Audio Signal zB. vom TV zur Soundbar) 
Anschlüsse 7 x HDMI Eingänge, 3 x HDMI Ausgang, WIFI, Ethernet, Bluetooth 3.0, USB, Phono, Analog / Digital Audio Eingänge
Abmessungen (mit Antenne) 435 x 192 x 474 mm
Gewicht 19,6 kg
Farbe Schwarz / Titan (Silber)
 

Yamaha-RX-A3080_R-ckseite-Heimkino-de5afc27be57638

Fazit:

Yamaha hat mit der 2018 AVENTAGE Generation sinnvolle Verbesserungen und Features eingeführt. Die Verarbeitung ist weiterhin auf höchstem Niveau. Insbesondere der neue Yamaha Surround:AI Algorithmus macht Lust auf Mehr und könnte für viele Anweder ein Problemlöser werden. Wenn es etwas zu bemängeln gibt, dann die "wenige" Endstufen, da bietet die Konkurrenz bereits mit ihren 2017 Geräten mehr Möglichkeiten für 3D Soundformate. Leider fehlt Auro3D weiterhin. Wir beraten gerne rund um das Thema Heimkino und finden auch für dich den passenden AV Receiver.

NEU

JVC Announces 4K HDR DLP Home Theater Projector

 

New LX-UH1 features a compact design and wide lens shift

to suit a broad range of home installations.

 

JVC today announced a new 4K HDR DLP projector that extends the brand’s reputation for stunning image quality to a wider audience of home theater enthusiasts.

 

The new JVC LX-UH1 is a 4K Ultra High Definition (UHD) projector that uses the newly developed TRP DMD technology to deliver 4K images, and offers HDR support, 2,000 lumens, Dynamic Contrast Ratio of 100,000:1, wide vertical and horizontal lens shift.

 

The new 0.47-inch TRP digital micromirror device (DMD) is a 4K UHD DLP chipset that in combination with the LX-UH1’s high quality optical system delivers crisp 4K (3840 x 2160) video. With four times the resolution of 1080p, 2000 lumens, and an RGBRGB color wheel, the new projector delivers bright, high-contrast images for a thrilling home theater experience.

 

The LX-UH1 supports 100% of Rec.709 color space (BT.2020 compatible) and displays HDR content with outstanding brightness, contrast and color. The projector supports both HDR10 and Hybrid Log Gamma, an HDR Gamma mode for broadcasts and streaming services. When viewing HDR content users have the option to engage the two-position automatic aperture to get the best possible image quality realizing Dynamic Contrast Ratio of 100,000:1.

 

The projector includes two HDMI inputs, including one that features the full speed/full spec HDMI/HDCP2.2 standard and capable of handling data transfer rates up to 18Gbps. There is also an RS-232C interface and a 12-volt screen trigger output.

 

To accommodate a wide range of installation situations the LX-UH1 provides a ±60% vertical lens shift and ±23% horizontal lens shift. In combination with the projector’s 1.6x wide zoom lens, this enhanced versatility makes it easy to install the projector in most any home environment.

CineMedia

Heimkino-Partner Frankfurt

Thorsten luh

Himbacher Str. 7
63654 Büdingen-Eckartshausen
 
Telefon: 06048/9523771
 
E-Mail: Heimkinopartner-
Frankfurt@web.de

 

Öffnungszeiten

Montag 10 Uhr bis 20 Uhr

Dienstag geschlossen

Mittwoch 10 Uhr bis 20 Uhr

Donnerstag 10 bis 20 Uhr

Freitag 10 Uhr bis 20 Uhr

Samstag 10 Uhr bis 16 Uhr

 

Individuelle Termine immer möglich!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cine Media Heimkinopartner Frankfurt Rhein-Main